Der kosmopolitische Fernsehjournalist bereiste in den vergangenen 28 Jahren mehr als 40 Länder in Asien, Europa, Afrika und Nordamerika. Er spricht Englisch, Deutsch, Russisch, Spanisch, Hindi und Urdu.

Für die ARD und den MDR berichtete Stephan Kloss vom Balkan, aus dem Syrienkonflikt, dem Irakkrieg 2003, dem Nahen Osten, aus Afrika, Indien, Afghanistan, Pakistan, Sri Lanka und 30 aus weiteren Ländern.

Der studierte Journalist und Soziologe beschäftigt sich mit Ursachen sowie Folgen von gesellschaftlichen Umbrüchen.